Jugend Drachenboot – Fitness Challenge – Startschuss für die neue Saison auf dem Wasser

„Corona“ und „Lockdown“ waren die zwei Begriffe, die uns seit Anfang 2020 geprägt haben. An ein Training im Boot war leider auch nicht für die Jugend vom Drachenboot zu denken. 
Doch einfach nur auf der Couch rumliegen war auch keine Option, denn wir wollten uns doch fit halten, in der Hoffnung um Sommer wieder durchstarten zu können. 
Und so war auch schon die Idee der „Fitness-Challenge“ geboren. 
Die Jugendlichen sollen raus gehen und sich an der frischen Luft bewegen. Um eine Challenge daraus zu machen, gab es dafür Punkte. Für jeden km mit dem Rad gab es einen Punkt, mit den Inlinern 2 Punkte, zu Fuß beim Walken 3 Punkte und beim joggen sogar 4 Punkte pro km. Und so konnten die Jugendlichen, im Rahmen von je einem Monat, Punkte sammeln. Am Monatsende wurde der Sieger mit dem höchsten Punktestand dann ausgezeichnet. 
Die Idee stand, die Spannung groß. Wieviel Punkte kommen wohl zusammen?
Die Jugendlichen sind über sich hinaus gewachsen. Weit über 400 Punkte wurden vom Sieger Daniel im Mai erreicht. Dicht gefolgt von Tizia, die sich bereits im Vormonat den Titel „Fitness-Challenge-Sieger“ und ein dementsprechend bedrucktes Stirnband sicherte. Daniel räumte im Mai eine, ebenfalls bedruckte, Trinkflasche ab. Auch Lars kämpfte bis zu Schluss mit fast 400 Punkten noch um den Sieg mit. 
Alles in allem war die komplette Challenge ein riesen Erfolg und es hat allen ein riesen Spaß gemacht. Auch der Kontakt wurde so nach einem Jahr „Trainings-Lockdown“ wieder hergestellt. 
Am Dienstag den 1. Juni durften wir dann endlich wieder zusammen ins Boot. Auch das erste Training war ein voller Erfolg. Die Jugendlichen haben nichts verlernt. Schlag um Schlag schob, sich das große Drachenboot durch das Wasser der Lahn. 
Wir freuen uns endlich wieder über die Lahn zu saußen und auf eine tolle Saison. 

Lena Wagner