Empfang für Gold bei der Sparkasse Gießen

Großer Empfang in der Sparkasse Gießen für den Gold-Gewinner Marc Weber.  Gut eineinhalb Wochen nach seinem Sieg im Männer Einer U23 wurde Marc Weber von den Vorsitzenden der Sparkasse Gießen Peter Wolf und Ilona Roth empfangen. Die Sparkasse ist langjähriger Förderer des Ruderclubs und hat sich in vielen Fragen zur Unterstützung des Spitzensportlers Marc Weber eingebracht.

Die beiden Vorsitzenden Kai Frenzel und Norbert Bach bedankten sich für die langjährige Treue der Sparkasse und sprachen Marc nochmals ihre Glückwünsche aus. Betont wurde vor allem Marc’s Engagement in sportlicher und persönlicher Hinsicht. Trotz der Strapazen kümmert sich Marc immer noch um die Anfängerausbildung des Vereins. Dank galt auch dem langjährigen Trainer und Betreuer Martin Stromenger.

Marc Weber bedankte sich für die Unterstützung der Sparkasse, Eltern und natürlich des Heimatvereins RC Hassia. Marc hat bereits in der Hassia das Rudern erlernt und ist der Hassia seit dieser Zeit treu geblieben.

Weitere Glückwünsche überreichten Dietmar Langusch (Hessischer Ruderverband), Christopher Nübel (Gießener Rudergesellschaft), Walter Müller (Sportkreis Gießen).

 

spk_giessen_wr

Werbeanzeigen