Hessenfernsehen zu Gast bei der Hassia

Am Dienstag, den 30. Juli war das Hessenfernsehen vor Ort.

Ab 18 Uhr sendete Maintower und ab 19.15 Uhr Alle Wetter direkt vom Gelände im Rahmen der Sommertour 2019.

Der Marin-Verein hatte sein großes Boot als Sendplattform direkt am Lahnufer bereitgestellt, um die spektakulären Bilder vom Wasser der Lahn einfangen zu können.

Direkt auf der großen Steganlage der Hassia trat Oberbürgermeisterin Grabe-Bolz als Wettpatin für die Stadt Gießen auf und wettete gegen Moderator Jens Pflüger, dass der Gießen-Achter es schaffen würde das Boot „Schlammbeiser“ mit Muskelkraft ziehen zu können. Inklusive der Besucher auf dem Boot waren über 9 Tonnen zu bewegen.

Der Rekordversuch, bisher einmalig auf der Lahn, gelang brilliant, die vorgegebene Zeit von 2 Minuten wurde deutlich unterboten und der „Schlammbeiser wurde 50 Meter gezogen.

Eine tolle Showeinlage des Gießen-Achter und große Werbung für das Rudern in Gießen!

Hier geht es zur Mediathek des Hessenfernsehen in der die Sendung nochmals gesehen werden kann:

https://www.hr-fernsehen.de/sendungen-a-z/maintower/sendungen/die-maintower-sommertour-in-giessen,video-98196.html

Werbeanzeigen